Neue HOAI 2013 in Kraft!

Am 16.07.2013 wurde die neue HOAI im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Sie gilt ab dem Tag nach ihrer Veröffentlichung, d.h. ab dem 17.07.2013. Für Verträge, die ab dem 17.07.2013 geschlossen werden gilt somit die HOAI 2013. Die HOAI 2009 tritt hiermit außer Kraft.

Nach gut 50 Jahren im „Betonkorsett“ wieder frei – die Inde bei Stolberg-Atsch

Renaturierung der Inde bei Stolberg-Atsch

Fast auf den Tag genau 3 Monate nach dem ersten Spatenstich konnte die Inde – die an dieser Stelle von den Stolbergern „Münsterbach“ genannt wird – ihr neu gestaltetes Bett am Rande des Gewerbegebietes Stolberg-Atsch wieder in Anspruch nehmen. Die Renaturierungsmaßnahme, für die der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) verantwortlich zeichnet und die vom Ingenieurbüro H. Berg […]

Biogas – Quo vadis ? – 2. GVG-EnergieForum zum Thema Energiewende

Im Rahmen des 2. GVG-EnergieForums am 05.07.2013 hielt Dipl.-Ing. Jürgen Neuß einen Vortrag über die Entwicklung der Biogasbranche in Deutschland. Etwa 120 Gäste aus Politik, Verwaltung, Verbänden sowie Geschäftskunden des Energieversorgers aus dem Rhein-Erft-Kreis kamen nach Hürth, um mit den Referenten über Themen der Energiewende zu diskutieren.

Weltkulturerbe Freimraumgestaltung Pfalzbezirk Aachen

Freiraumgestaltung Weltkulturerbe Pfalzbezirk

Im Rahmen des jährlichen bürointernen Vortragsprogramms des Ingenieurbüros H. Berg & Partner hielt Dipl.-Ing. Ricardo Portillo-Melchior am 14.06.2013 einen Vortrag über das von ihm bearbeitete Projekt „Weltkulturerbe Freiraumgestaltung Pfalzbezirk Aachen“.

Save-the-Date! „Berg“-Event mit Extrembergsteiger Hans Kammerlander

Am Samstag, den 26.10.2013 ab 18 Uhr veranstaltet das Ingenieurbüro Büro H. Berg & associés ein „Berg“-Event in der Schützenhalle in Heppenbach (Amel, Belgien). Nach einem Umtrunk wird der Extrembergsteiger Hans Kammerlander ab 20 Uhr im Rahmen einer Multimediapräsentation sein aktuelles Projekt „Seven second summits“ vorstellen.

Planung, Bau und Betrieb von Biogasaufbereitungsanlagen: Aufgaben & Lösungen

Biogasaufbereitungsanlage Euskirchen Palmersheim

Im Rahmen der Internationalen Bio- und Deponiegasfachtagung am 10. und 11. April 2013 in Magdeburg hielt Dipl.-Ing. Frank Platzbecker einen Vortrag zu Planung, Bau und Betrieb von Biogasaufbereitungsanlagen – Aufgaben und Lösungen. Besonderes Augenmerk legte er dabei vor allem auf das Potential der Biogasaufbereitung, die verschiedenen Verfahren der Aufbereitung und Speicherung sowie auf Betriebserfahrungen und […]