TRINKWASSER

Die Wasserversorgung sichert mit den Maßnahmen zur Gewinnung, Aufbereitung, Speicherung und Verteilung die Bereitstellung hochwertigen Trinkwassers für alle Bürger. Die EU-Trinkwasserrichtlinie ist für uns eine Planungsgrundlage.

Unsere Kompetenzen im Bereich Trinkwasser:

Wassergewinnung (Quellfassungen, Brunnen)

Seit vielen Jahren befasst sich das Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH mit Projekten der Trinkwassergewinnung grenzüberschreitend in Deutschland, Luxemburg und Belgien. Der Bau, die Ertüchtigung und die Sanierung von Trinkwasserbrunnen inklusive einer eventuellen unterirdischen Enteisenung und Entmanganung gehört zum Standardportfolie des Ingenieurbüros H. Berg & Partner GmbH und seiner Partnerbüros Berg & associès S.A.R.L. (L) und H. Berg & associès S.P.R.L.(B).

Ansprechpartner: Christian Broich

Wasserspeicherung (Hoch- und Tiefbehälter, Wassertürme)

Ein unverzichtbares Bauelement in der öffentlichen Trinkwasserversorgung sind zentrale Speicherbehälter zur Absicherung von Verbrauchsspitzen. Hoch- und Tiefbehälter zur Trinkwasserspeicherung hat das Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH mit seinen Partnerbüros ebenfalls in Deutschland, Luxemburg und Belgien gebaut. 

Ansprechpartner: Christian Broich

Wasseraufbereitung inkl. unterirdischer Enteisenung und Entmanganung

Um die gemäß Trinkwasserverordnung einzuhaltende Qualität des Lebensmittels Trinkwasser stetig und dauerhaft zu gewährleisten, muss die Verfahrenstechnik der Trinkwasseraufbereitungsanlagen immer höheren Anforderungen gerecht werden. Das Ingenieurbüro H. Berg & Partner kann infolge der in Deutschland, Belgien und Luxemburg realisierten Maßnahmen auf eine umfassende Erfahrung im Bereich der Planung und Ausführung von neuen und zu sanierenden Trinkwasseraufbereitungsanlagen sowie Anlagen zur Unterirdischen Enteisenung und Entmanganung zurückgreifen.

Ansprechpartner: Christian Broich

Wasserverteilung (Trink- und Löschwassernetze)

Der Bedarf zum Neubau von Trinkwasserleitungen ist nach wie vor gegeben. Im Zuge der Aufgabe kleiner, ineffizienter Wassergewinnungsanlagen sind neue Verbindungsleitungen zu errichten. Vermehrt werden hygienische Missstände in Trinkwassersystemen größerer Liegenschaften aufgedeckt, die gleichzeitig zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung und der Löschwasserversorgung dienen. Das Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH verfügt über weitreichende Projekterfahrung in den beiden beschriebenen Aufgabengebieten sowohl für deutsche Auftraggeber, als auch für unsere belgischen und luxemburgischen Kunden.

Ansprechpartner: Christian Broich

Wasserförderung (Pumpwerke und Druckleitungen)

Die Förderung des Trinkwassers über Transportleitungen in Hochbehälter oder mittels Druckerhöhungsanlagen in das Versorgungsnetz hat einen hohen Anteil am Energiebedarf zur Bereitstellung des Trinkwassers. Die möglichst energieeffiziente Konzeption und Auslegung der Förderanlagen stellt daher neben der Einhaltung der allgemeinen betrieblichen Anforderungen für das Ingenieurbüro H. Berg & Partner das primäre Planungsziel dar. 

Ansprechpartner: Christian Broich

Dipl.-Ing. Christian Broich

Gesellschafter

Arbeitsbereich: Abwasser / Trinkwasser
Schwerpunkte
: Abwasserableitung & Hydrodynamik, Regenwasser-bewirtschaftung, Trinkwasser-aufbereitung, Trinkwassernetze

Tel: +49 241 94623-17
E-Mail: c.broich@bueroberg.de

ENERGIERÜCKGEWINNUNG AUS TRINKWASSERSYSTEMEN

Eine Stärke der Planungsarbeit im Ingenieurbüro H. Berg & Partner GmbH ist das vernetzte und spartenübergreifende Denken bei der Planung unserer Projekte. Im Zuge der Energiewende ist es auch notwendig, energetisch nutzbare Potenziale in der vorhandenen Infrastruktur  zu suchen. Eine sinnvolle Möglichkeit ist es, die Energie in Trinkwassertransportleitungen über Turbinen nutzbar zu machen.

Ansprechpartner: Jürgen Neuß

Dipl.-Ing. Jürgen Neuß

Geschäftsführer und Gesellschafter

Arbeitsbereich: Energie
Schwerpunkte: Biogene Gase, Power-to-Gas, Wasserkraft, Wärmenutzung & Nahwärme

Tel.: +49 241 94623-20
E-Mail: j.neuss@bueroberg.de

REFERENZEN

Referenzprojekte finden sie nach Sparten geordnet unter den Links in den Boxen.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unsere  Ansprechpartner