Referenzprojekte Bürgerbeteiligung

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an Referenzprojekten zum Thema Bürgerbeteiligung.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Stefan Büttgen

Radschnellweg Euregio (RS 4): Aachen – Herzogenrath/Kerkrade/Heerlen

Auftraggeber:StädteRegion Aachen | Landesbetreib Straßenbau NRW
Zeitraum:2014 – laufend
Projekt:
  • Länge des Radschnellwegs auf deutscher Seite: ca. 19 km
  • Verlauf: Aachen über Herzogenrath-Kohlscheid nach Herzogenrath und Kerkrade sowie von Aachen über Kerkrade-Locht nach Heerlen (NL)
  • 23 Ingenieurbauwerke (1 Tunnel, 7 Brücken, 3 Unterführungen, 10 Stützbauwerke, 2 Aufständerungen)
Leistungen:HOAI, LP 1-9 (stufenweise Beauftragung) für Ingenieurbauwerke, LP 2-4 für Tragwerksplanung; Kommunikations- und Gestaltungskonzept, Bürgerbeteiligung, Koordination begleitender Arbeitskreis
Bausumme:45,2 Mio. € brutto
Referenzblatt:Referenzblatt RSW Euregio

Umsiedlungsstandort Erkelenz-Nord: Keyenberg, Kuckum, Unter-/Oberwestrich, Beverath

Auftraggeber:RWE Power AG
Zeitraum:2014 – 2018
Projekt:Gesamte Erschließung des Umsiedlungsstandortes (Gebietsgröße: 58,2 ha) für 1.700 Menschen aus 5 Orten im Rahmen des Braunkohletagebaus Garzweiler II.
Leistungen:HOAI, LP 1-9 und örtl. Bauüberwachung für Verkehrsanlagen, Plätze, Wirtschaftswege, Kanalbau, Versickerungsanlagen; Koordination der Versorgungsnetze; Kanalkataster; Bürgerbeteiligung
Bausumme:20,4 Mio. € brutto
Referenzblatt:Referenzblatt Umsiedlung Erkelenz-Nord